Bis 14 Uhr bestellt - heute noch versendet Mo. - Fr. - bei sofort lieferbaren Produkten / KAUF AUF RECHNUNG / Risikolos bestellen und sicher einkaufen durch SSL-Verschlüsselung / TOP-Preise durch den Kauf direkt beim Hersteller / GRATIS VERSAND AB 39 € / DRUCKKOSTEN SENKEN - Durch den Kauf kompatibler Produkte gegenüber Original Produkten / Geschenke mitbestellen viele Gratis Artikel zu jeder Bestellung
Privat Label für Ihre Produkte Verschiedene Verpackungsvarianten wählbar Rufen Sie uns an: 06108/82430

25.07.22

51626

Zeitreise! Wir schreiben das Jahr 1988.

Im Februar 1988 bringt HP den ersten Einzelblatt-Drucker auf den Markt: Den HP DeskJet 500. Davor war es üblich auf Endlospapier zu drucken. Das Gerät kostete damals 995 US-Dollar und druckt zwei Seiten pro Minute. Die Auflösung beträgt damals beim HP DeskJet immerhin schon wahnsinnige 300 dpi. Der Deskjet war ein schwarz-weiß-Tintenstrahldrucker, später folgte 1991 der HP Deskjet 500C. Der HP Deskjet 500C war der erste Desktop-Farbdrucker auf Tintenbasis mit 300 dpi.
Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/HP_Deskjet

Damit hat bei uns alles angefangen! Lang, lang ist es her.....das war der erste HP Druckkopf den wir befüllt haben.
Die HP 51626A schwarze Tintenpatrone mit 42 ml Inhalt. Wer kennt Sie noch?
34 Jahre HP Deskjet!
Seit dem Jahr 1998 als wir begannen diesen Kartuschentyp zu befüllen und mittlerweile mit über 50.000 befüllten/recycelten Stück in unserer Produktion und 32 Jahre später, gibt es diese Tintenpatrone auch heute noch. In einigen Industriellen Bereichen, z.B. der Eierkennzeichnung, wird sie immer noch mit spezieller Tinte eingesetzt. Natürlich haben moderne Tintenstrahldrucker dieses Modell längst aus dem Office Bereich verdrängt. Wir haben allerdings noch einen dieser Drucker in der Produktion und der funktioniert immer noch.
Product Devices Show confirm dialog